PraxisTherapeutische HypnoseTrauma-TherapieKlassische Homöopathie
Heilpraktikerin Ingrid Dwertmann0421 / 24 35 13 72

Heilungsverlauf

Das Ziel der Homöopathie ist, den Patienten so individuell zu behandeln, dass sein Körper in die Lage versetzt wird, tatsächlich selbst etwas gegen sein Leiden zu unternehmen. Mit hochspezifisch ausgewählten Arzneistoffen wird der Körper Stück für Stück dahin gebracht, sein falsches Programm gegen das richtige auszutauschen.

Die Homöopathin beobachtet die Reaktionen ihrer Patienten, und je nachdem, wo der Körper angefangen hat zu arbeiten, kann sie im richtigen Moment das notwendige Folgemedikament verschreiben, bis der Heilungsprozess abgeschlossen ist.

Heilreaktionen
Es können während "der Körperarbeit" unter der Medikamentenwirkung verschiedene Symptome auftauchen:
  • starke Müdigkeit
  • größere Anhänglichkeit bei Kindern
  • Hautreaktionen / Pickel / Schweißzunahme
  • Juckreiz im Vaginalbereich
  • Husten
  • Fieberinfekte
  • oder andere(

Diese Symptome sind konstruktiv und vorübergehend. Bestehen sie länger als 10 Tage, ist es notwendig ein Folgemittel zu geben, um den angefangenen Heilungsprozess abzuschließen.

Heilungsschritte
  • aktuelle Symptome verschwinden, alte flammen kurz auf
  • organische Beschwerden verschwinden, Haut- oder Gemütssymptome tauchen kurz auf


⇑ Zum Seitenanfang
© 2018 Ingrid Dwertmann

website by www.jobimedia.de