PraxisTherapeutische HypnoseTrauma-TherapieKlassische Homöopathie
Heilpraktikerin Ingrid Dwertmann0421 / 24 35 13 72

Homöopathische Behandlung


Wenn Sie oder ihr Kind schon seit mehr als 3 Monaten an einer Krankheit leiden oder innerhalb solch eines Zeitraumes immer wieder Rückfälle chronischer, austherapierter oder banaler oder periodischer Erkrankungen haben, kann Sie eine homöopathische Behandlung davon befreien.

Ich arbeite klassisch (nach den Hahnemann'schen Richtlinien) und miasmatisch (nach der Lehre vererbte Grunderkrankungen miteinzubeziehen)

Die Behandlung besteht aus:

1. Die ausführliche Erstanamnese
In einem Gespräch erfahre ich von Ihnen Hintergründe zu Ihrer Krankheit.
Dazu gehören z.B.:
Schmerzzeiten, Schmerzarten, Erleichterungen, Verschlechterungsauslöser,
Entwicklung der Krankheit, äußere und innere Umstände bei der Entstehung;
zurückliegende und gleichzeitig bestehende Beschwerden;
und normale persönliche Eigenarten, Vorlieben, Abneigungen:
beim Essen, Schlaf, Wetter usw.

Danach erarbeite ich für Sie Ihr spezifisches persönliches Medikament.
Dauer: max. 2 Stunden

Kosten:
Erwachsene: 150,00 €
Kinder bis 3 Jahre : 80,00 (Selbstzahler)- 150,00€(Versicherung)
Eltern von sich in Behandlung befindenden Kindern: 120,00 € ( Selbstzahler)

2. Folgebehandlung

Nach 6 Wochen Wirkungszeit des ersten Medikamentes erfasse ich den Heilungsverlauf im Gespräch und entscheide über das notwendige Folgemedikament.

Erwachsene: 65,00 €
Kinder 50,00 - 60,00 €

Begleitung und Behandlung von Kindern


Kinder sind durch ihr übendes Immunsystem immer wieder von akuten Erkrankunen betroffen:
Bronchial-Infekten, Schlafstörungen, Verdauungsstörungen, Mittelohrentzündungen, Menstruationsbeschwerden, und Beschwerden, die insbesondere in der Pupertät auftauchen.
Hier macht eine homöopathische Behandlung schon deshalb Sinn, weil der junge Organismus nicht durch Medikamente gestört oder in seiner Immunschulung unterdrückt wird.
Wird in diesen Phasen der Stoffwechsel gleich wieder in die richtige Bahn gelenkt, erfährt er eine Stärkung, die chronische Erkrankungen verhindert.

Nach einer Erstanamnese und einer Versorgung mit einer Hausapotheke, können Eltern telefonisch auch abends und am Wochenende akute Hilfe erhalten.
Sie schildern mir am Telefon das Beschwerdebild und erhalten sofort die nötige effektive, spezifische Medikamentenverordnung um Schmerzen und stagnierende Krankheitsphasen erforlgreich zu meistern.

Dafür gibt es sehr günstige Zusatzversicherungen für Kinder, die meine Leistungen abdecken.
Je jünger das Kind ist, desto geringer der Beitrag.
Grundsätzlich können Sie mit 15 € pro telefonischer Behandlung rechnen.

Weitere Infos zu Homöopathie und Hypnoseverfahren bei der Behandlung von Krebs finden Sie .
⇑ Zum Seitenanfang
© 2018 Ingrid Dwertmann

website by www.jobimedia.de